Mit welcher Software können Sie den eigenen Garten im Nu gestalten

Ein Garten ist entspannend und schön anzusehen. Dies erfordert aber einiges an Planung und manchmal würde man gerne schon im Vorfeld wissen, wie die Anordnung der Beete und Rabatten aussehen könnte. Oft verlässt man sich dabei auf eine grobe Skizze und überlasst den Rest der Fantasie.

Das es auch besser und vor allem optisch ansprechender geht beweist Software zur Gestaltung des Gartens . Wo es zur Gestaltung eines Haus oder zur Einrichtung der Wohnung einiges an Software gibt, sieht es bei der Gestaltung des Gartens etwas anders aus. Nicht nur das man sehr viel weniger Auswahl hat, auch der Funktionsumfang unterscheidet sich bei den verschiedenen Programmen beträchtlich. Doch was sollte die Software eigentlich mitbringen? Als Erstes sollte die Software einfach zu bedienen sein.

Um nah an die Vorstellung heranzukommen, wie der Garten aussehen soll, ist eine große Bibliothek vorgefertigter Objekte von Vorteil. Um den fertigen Entwurf betrachten zu können, sollte eine 3D-Ansicht vorhanden sein, die möglichst realistische Bilder erzeugt.

Von der Idee zum fertigen Gartenmodell

Der Einstieg in die Gartenplanung erfolgt immer mit dem Anlegen des Grundrisses des Gartens. Für diesen und alle weiteren Schritte gilt – je genauer man die Maße übernimmt, desto näher kommt man an die Vorstellung heran. Im nächsten Schritt werden alle Objekte eingetragen, die man nicht verändern will eingetragen. Dazu gehören neben Häusern, Bungalows und Schuppen zum Beispiel auch Wege und Sitzecken. Sind alle diese Elemente eingetragen, kann es an das Anlegen des Gartens gehen.

Weiterlesen Mit welcher Software können Sie den eigenen Garten im Nu gestalten

Der Frühling ist da – Jetzt den Garten gestalten

Nach der Winterzeit freuen Sie sich bestimmt jedes Jahr erneut darauf, die ersten warmen Frühlingstage zu begrüßen. Es ist Zeit, die Wohnzimmercouch zu verlassen und sie gegen ein Loungesofa in Ihrem Garten einzutauschen. Sie wollten schon lange mehr aus Ihrem Platz im Grünen machen?

Verschieben Sie Ihre Pläne nicht länger, starten Sie jetzt Ihre neue Gartengestaltung. Denken Sie daran, dass Gartenliebhaber auch Genussmenschen sind und demzufolge die Gestaltung des Grünen dem ganz individuellen Geschmack folgt: Geschwungene Blumenrabatten, geradlinig angelegte Beete, getrimmter Rasen oder vorbildlich geschnittene Hecken und vieles mehr.

Verlegen Sie Ihr Wohnzimmer in den Garten

Wenn Sie Ihre Gartenaufteilung neu anlegen, beziehen Sie in Ihre Überlegungen auch den Platz für eine Sitzgruppe ein. Dafür eignen sich in einem parkähnlichen Garten Loungemöbel. Sie sind die trendigsten Gartenmöbel und gleichzeitig das Symbol für „Outdoor-Living“. Außerdem steigern sie den Wohnkomfort im Freien und sind besonders geeignet für einen gemütlichen Kaffeeklatsch oder ein paar entspannte Stunden zu zweit und in der Familie.

Weiterlesen Der Frühling ist da – Jetzt den Garten gestalten

Keine Rollläden? So bekommen Sie kinderleicht Dunkelheit ins Schlafzimmer

hausdesign-schlafzimmerWer kennt das nicht, es ist endlich Wochenende, man kann endlich ausschlafen aber anstatt genüsslich bis Mittag im Bett zu bleiben, steht man doch schon früh morgens auf der Matte. Schuld daran ist zum einen die innere Uhr, die sich an die normale Zeit unter der Woche gewöhnt hat, aber auch das Tageslicht, welches unserem Körper auf natürliche Art und Weise vermittelt, dass es nun Zeit zum Aufstehen ist!

Ein Rollladen schafft dagegen Abhilfe. Wenn man nicht das Glück hat einen Rollladen bereits in der Wohnung vorinstalliert zu haben, dann kann man mit diesen Tipps trotzdem seinen Schlaf verlängern.

Dichte Vorhänge

Mag simpel erscheinen – und das ist es auch. Schaffen sie sich doppellagige Vorhänge an, welche in der Innenseite mit einem schwarzen lichtundurchlässigen Stoff beschichtet sind. Die Farbe der Vorderseite können Sie nach belieben wählen! Achten Sie darauf, dass die Vorhangstange dicht an die Wand und mindestens 20 cm über dem Fenster angebracht ist. Außerdem sollten Sie darauf achten links und rechts mindestens 30 cm extra Platz zu haben. Nur so werden alle Lichtquellen abgedeckt. Achten Sie außerdem darauf, dass der Stoff sehr dicht und schwer ist, so minimieren Sie am besten alle Lichtquellen und schaffen Dunkelheit in ihren 4 Wänden.

Verdunkelungsroller

Zwar nicht ganz so schön aber dennoch äußerst hilfreich sind Verdunkelungsroller. Verdunkelungsroller werden entweder direkt am Fenster oder dicht über der Wand angebracht. Achten Sie auch bei Verdunkelungsroller auf die Maße: So sollte der Roller links sowie rechts mindestens 5 cm breiter sein und über das Fenster hinaus gehen. Achten Sie darauf, dass der Roller am Ende gut beschwert ist somit alle Lichtquellen minimiert werden.

Altbewehrt: Schlafmaske

Und sollten alle Stricke reisen, greifen Sie zur Schlafmaske. Vor allem wenn Sie auswärts, in öffentlichen Verkehrsmitteln oder in rollerfreien Zimmern schlafen, ist es immer gut eine Schlafmaske bei sich zu haben!

Weiterlesen Keine Rollläden? So bekommen Sie kinderleicht Dunkelheit ins Schlafzimmer

Bambus: Der Held unter den Hölzern

hausdesign-bambusBambus ist beliebt bei jedermann: Mit seiner schlichten Art und seinem sanften aber unglaublich starken Material lässt es viele Designer- und Innenarchitektenherzen höher schlagen! Schon allein das Wort Bambus erinnert an tropische Dschungel, Wälder, Kokosnüsse! Mit ein paar Bambusmöbeln holt man sich so ganz schnell mal ein Stücken Urlaubsflair ins Haus! Aber was hat es mit den magischen Hölzern auf sich?

Ein Grashalm, der ein Haus trägt?

Bambus ist eigentlich ein Riesengras. Ein Gras spricht nicht sehr für Stabilität und Stärke – Ist der Bambus jedoch verhärtet, dann ist das Holz sogar stärker als Eiche! In vielen Ländern in Asien wird Bambus sogar als Haus- und Arbeitsgerüst verwendet. Trotz der immensen Stärke ist das Holz trotzdem sehr biegsam und elastisch – perfekt also als Grundlage für Möbel- und Hausdesign.

Bambus als Symbol

Bambus ist in der Welt zu Hause und hat überall eine andere Bedeutung. Bambus ist auch beliebt aufgrund seiner Robustheit und Langlebigkeit. In China gilt er sogar als Zeichen für ein langes Leben, wohingegen in Japan Bambus mit Reinheit verbindet. In Indien verbindet man mit dem Riesengras das Symbol der Freundschaft. Alles Eigenschaften, welche man ebenfalls mit seinem Eigenheim verbinden möchte. Wieso also nicht eine Ladung Bambus ins Haus holen?

Auch in Sachen Nachhaltigkeit kann der Bambus punkten!

Das Riesengras wächst in Windeseile heran: Je nach Bambusart kann das Gras bis zu 50 cm am Tag wachsen. Das macht Bambus zu einem Wunderbaustoff! Bambusmöbel sehen sehr edel aus und verleihen dem Raum sehr viel Natürlichkeit und Beständigkeit. Vor allem wer sich nach viel Ruhe und Freiraum sehnt, sollte sich Bambusmöbel anschaffen.

Weiterlesen Bambus: Der Held unter den Hölzern

Urlaub auf Balkonien: Bald sieht`s bei ihnen aus wie in der Südsee

hausdesign-suedseeDieses Jahr nicht das nötige Kleingeld für den wohlverdienten Urlaub? Oder aber Sie haben keine Zeit alles stehen und liegen zu lassen und in die Südsee abzudüsen? Kein Problem, mit diesen Tipps holen Sie sich die Südsee auf den Balkon – Kinderleicht und für jede Geldbeutel.

Für die Nase und den Geschmack: Der Kräutergarten

Pflanzen Sie sich ihren eigenen Kräutergarten an und verleihen Sie ihrem Balkon damit eine grüne Note! Egal ob die Minze für den Feierabendcocktail oder das Basilikum für die Tomate-Mozzarella beim Grillabend: Selbst geerntet schmeckt es doch am Besten.

Viel mehr als heiße Luft: Aufblasbare Palmen

Wenn Sie nicht in die Südsee können, müssen Sie sich die Südsee zu sich nach Hause holen. Ein paar Plastikpalmen verleihen ihnen sofort Südsee-Feeling! Egal ob bei einem guten Buch oder bei der nächsten Party – aufblasbare Palmen machen auf jedem Balkon eine gute Figur.

Hang-Loos in der Hängematte

Was gibt es schöneres als ein gutes Buch und ein gutes Glas Wein? Genau, diese Kombination in einer Hängematte! Spannen Sie eine Hängematte zwischen zwei Balken oder besorgen Sie sich dafür ein Gerüst – Sie werden es nicht bereuen! Je nach Größe ihres Balkons oder der Terrasse können Sie auch eine feste Hängematte installieren. Wer möchte nicht jeden Tag seine Seele baumeln lassen?

Kerzen gehen immer

So simpel es klingen mag, vor allem in lauen Sommernächten zaubert Kerzenlicht ein ganz besonders Flair. Ob allein, zu zweit oder mit der Familie können Sie bei Kerzenschein jede laue Sommernacht genießen! Tipp am Rande: Kaufen Sie Kerzen, welche gleichzeitig lästige Mosquitos fernhalten! Auch eine Öllampe sorgt für ein besonderes warmes Licht und lässt Sie die romantischen Momente vollends genießen!

Südseedeko: Vom Seestern bis zur Ohrmuschel

Sommer, Sonne, Strand und Meer. Zwar können Sie sich das Meer nicht nach Hause holen, aber dafür alles andere. Verteilen Sie Muscheln, Sand und tropische Früchte auf ihrem Balkon.

Weiterlesen Urlaub auf Balkonien: Bald sieht`s bei ihnen aus wie in der Südsee

Baddesign – es geht auch ganz anders

Im Schnitt verbringt ein Mensch ein Jahr seiner gesamten Lebenszeit im Bad. Eine sehr lange Zeit, selbst wenn die Aufenthalte nicht länger als maximal 30 Minuten am Stück sind. Gerade durch die kurzen Aufenthalte wird die Einrichtung des Badezimmers oft vernachlässigt.

Dabei lässt sich aus einem Badezimmer eine private Wohlfühloase machen, in der alltägliche Gegenstände wie das Waschbecken zu einem Designobjekt werden. Genau das dachte man sich bei Eumar, einem Hersteller für Badezimmereinrichtung in Estland, und erhob eine simple Einrichtung zum Kunstobjekt. Das Ergebnis sind Waschbecken, Bade- und Duschwannen, die perfekt in ein modernes Badezimmer passen.

Innovatives Design statt langweiliger Standard

Seit über 25 Jahren produziert Eumar Einrichtung für Badezimmer und beschritt mit dem Design neue Wege. Inspiriert von der Natur sind die Becken beispielsweise Wasserfällen nachempfunden, in denen das Wasser stufenweise in den Abfluss läuft. Die typisch ovale Form ist bei den Handwaschbecken kaum noch zu finden oder wird neu interpretiert wie bei der Ovo-Serie von Eumar. Während herkömmliche Becken immer ein Risiko von Spritzern auf der Kleidung bargen, sind die Ovo Countertops so tief, dass kaum noch eine Gefahr besteht.

Weiterlesen Baddesign – es geht auch ganz anders

We love kids: Dekoideen fürs Kinderzimmer

hausdesign-kinderzimmerDie Welt sieht immer anders aus! Egal durch welche Augen man blickt hat man eine andere Wahrnehmung! Vor allem Kinderaugen sehen die Welt mit ganz besonderen Augen! Kinder wollen verzaubert werden, Kinder stehen auf viel Farbe, Tiere und Abenteuer: Hauptsache lebendig muss es sein! Mit diesen Tipps zaubern Sie eine neue kunterbunte Welt in das Kinderzimmer ihrer Kleinen –Wohlfühl- und Abenteuerfaktor garantiert.

Ein neuer Anstrich: Dschungel für die Kleinen!

Kinder mögens bunt: Wie wäre es daher mit einem neuen Anstrich? Achten Sie darauf, keine irritierenden und lebhaften Farben zu verwenden. Rot beispielsweise solle nur in geringer Menge verwendet werden. Am besten eignen sich pastellfarbene und warme Farbtöne. Schön ist es auch, in die Wandbemalung ein Motto oder eine Figur zu integrieren. Wie wäre es beispielsweise mit einem Dschungel im Kinderzimmer? Streichen Sie dazu die Wände in einem hellen grün und verzieren Sie die Wände mit Palmen, Büschen und allerlei Bäumen! Auf dem Ast oder hinterm Gebüsch kann sich dann auch das ein oder andere Tier verstecken. Die Tiere können Sie problemlos als Aufkleber im Bastelladen kaufen oder aber je nach kreativer Ader selbst Hand anlegen! Verzaubern Sie die Umgebung ihrer Lieben und kreieren Sie einen persönlichen Dschungel!

Malen, Zeichnen und Kleckern

Und das am besten auf dem Boden, auf den Tisch und auf dem Kühlschrank. Wer kennt das nicht? Da haben die Kleinen einen Stift in der Hand und einmal weggesehen haben sich die Kinder im ganzen Haus verkünstelt. Wie wäre es denn, wenn es einen Ort im Haus oder in der Wohnung geben würde, wo das erlaubt wäre? Wie wäre es mit dem eigenen Kinderzimmer? Tapezieren Sie einen Teil der Wände mit einer klebenden Tafelfolie und lassen Sie der Kreativität ihrer Kinder freien Lauf! Immer wieder abwischbar können die Kleinen sich immer aufs neue Verwirklichen und ihre Möbel bleiben dadurch verschont!

Süße Träume in Kinderzimmer

Anstatt Stühle können Sie das Kinderzimmer mit Sitzsäcken ausstatten. So können ihre Lieblinge toben und sich bei der abendlichen Gute-Nacht-Geschichte genüsslich mit Ihnen zusammen in den Sitzsack kuscheln.

Weiterlesen We love kids: Dekoideen fürs Kinderzimmer

Umziehen in Ludwigsburg – wichtige Tipps

Wie bei jedem Umzug zahlt es sich auch bei der Übersiedelung nach Ludwigsburg aus, sich vorzeitig über die Gegebenheiten vor Ort zu informieren. Zunächst einmal sollte man sich darüber im Klaren werden, ob man den Umzug selbst vornimmt oder einen Profi beauftragt. In Ludwigsburg gibt es mehrere Unternehmen, die sich auf den Transport von Möbel, Kartons und Elektrogeräten spezialisiert haben. Der Vorteil beim Umzug mit einem Umzugsunternehmen in Ludwigsburg ist eindeutig die Zeitersparnis. Je nach Größe des Haushalts ist es sogar möglich, mit einem größeren LKW alle Utensilien auf einmal an den neuen Wohnort zu bringen. Gerade wenn man von einer anderen Stadt nach Ludwigsburg zieht, spart man dadurch sehr viel Zeit und Mühe. Nicht jeder hat ein großes Auto oder eine Anhängekupplung zur Verfügung.

Frühe Planung sorgt für reibungslosen Ablauf

Hat man sich für eine Wohnmöglichkeit in Ludwigsburg entschieden, sollte man möglichst bald mit den Vorbereitungen für den Umzug beginnen. Schließlich gibt es meistens auch in der alten Wohnung noch einiges zu tun:

  • Ausmisten – nicht alles übersiedeln!
  • Kleinigkeiten in sichere Kartons verpacken
  • Sämtliche Anschlüsse wie Strom, Heizung, Telefon etc. rechtzeitig abmelden
  • Mit dem Vermieter klären, ob man noch ausmalen oder andere Instandhaltungsarbeiten durchführen muss
  • Rückgabetermin der Schlüssel vereinbaren
  • Möchte man Möbel entsorgen – Abholung von Sperrmüll organisieren

Weiterlesen Umziehen in Ludwigsburg – wichtige Tipps