Die Inneneinrichtung durch die Montage von Rauchmeldern sicher abrunden

Ein Rauchmelder dient im schlimmsten Falle der Rettung von Leben. Deshalb gehört er zur Inneneinrichtung heute unbedingt dazu. Das bedeutet, dass er in immer mehr Bundesländern auch verpflichtend vorgeschrieben ist. Allerdings sind diese Rauchmelder, die das Wohnen sicherer machen, in vielen verschiedenen Varianten erhältich.

Von ganz einfachen und sehr preiswerten Modellen für wenige Euro aus dem Einrichtungsdiscounter bis hin zu guten Rauchmeldern, die mit Anschaffungskosten von rund 20 Euro je Stück zu Buche schlagen, gibt es viel Auswahl. Fakt ist, dass die Rauchmelder sehr wichtig sind und dass deshalb nicht der Erstbeste genommen werden soll und auch bei den Anschaffungskosten nicht auf das billigste Modell ausgewichen werden sollte.

Bei der Inneneinrichtung nicht nur dekorieren, sondern diese mit dem Rauchmelder perfektionieren

Wichtig bei der Auswahl des richtigen Rauchmelders ist, dass er über eine hohe Qualität verfügt. Zudem macht es sich auch neben erhöhter Sicherheit bezahlt, wenn der Rauchmelder etwas teuerer ist, dafür aber für 10 Jahre hält als wenn ein billiges Produkt in kurzen zeitlichen Abständen immer wieder erneuert werden muss. Die CE-Kennzeichnung ist für den Rauchmelder eine Bedingung. Dazu müssen die Rauchmelder, die in Deutschland vertrieben werden, mit der DIN-Angabe EN 14604 ausgestattet sein. Dazu werden die Modelle allerdings nicht geprüft, denn nur der Hersteller sichert so zu, die EU-Bestimmungen einzuhalten. Wichtig ist deshalb noch, dass der Rauchmelder über das Q-Zeichen verfügt, das die Ansprüche des TÜVs sowie des CE-Zeichens noch einmal erhöht.

Nicht nur bei der Anschaffung, auch bei der Montage vom Rauchmelder muss genau gearbeitet werden. In der Mietwohnung ist hierfür der Vermieter verantwortlich, im Eigenheim muss ein Eigentümer selbst für die Sicherheit der Bewohner sorgen. Die Montage des Rauchmelders muss an der Decke und möglichst mittig im Zimmer erfolgen. Dabei müssen zu Raumteilern sowie auch zu Wänden mindestens 50 cm Abstand eingehalten werden.

Weiterlesen Die Inneneinrichtung durch die Montage von Rauchmeldern sicher abrunden

Berater stehen in Fragen zum Wohndesign hilfreich zur Seite

Bei einem stimmigen Wohndesign sind viele unterschiedliche Aspekte zu berücksichtigen. Innenarchitektur ist damit ein komplexes Gebiet und nicht jeder hat das notwendige „Händchen“, um eine ausgeglichene und stimmungsvolle Atmosphäre in seinen Räumlichkeiten zu schaffen. Ein Berater unterstützt mit Tipps und Anregungen schon vor dem Möbelkauf und steht auch bei der Auswahl hilfreich zur Seite.

Mit sieben Regeln eine Räumlichkeit stimmig einrichten

Wenn eine Wohnung, ein Haus oder auch ein geschäftlicher Bereich passend eingerichtet werden sollen, dann müssen verschiedene Aspekte dabei berücksichtigt werden. Zu Beginn sollte der Zweck eines Raumes klar definiert werden. Ein Einrichtungsberater kann mit dieser Information abschätzen, wie sich beispielsweise Wände sinnvoll farblich gestalten lassen und welche Lichtverhältnisse sich für diesen benannten Zweck am besten eignen. Ein Schlafraum unterscheidet sich massiv von einer Räumlichkeit, welche zum Spielen oder vielleicht zum Essen und gemeinsamen Beisammensein geeignet ist.

haus-und-wohndesignEin weiterer wichtiger Punkt ist die Wohnungsgröße oder die jeweilige räumliche Maß. Die Symmetrie in der Einrichtung sollte den räumlichen Maßen angepasst werden. Länge und Höhe der Möbelstücke sind hierbei letztendlich ausschlaggebend und nicht der jeweilig gewünschte Möbelstil.

Gewählte Farben und verwendete Muster

Ein Berater weiß, welche Farben zueinander passen und welche Atmosphäre sie im Endeffekt schaffen. Er wird nie mehr als zwei Farben empfehlen, doch die Kombinationen können – je nach Zweck einer Räumlichkeit – ganz unterschiedlich ausfallen.

Weiterlesen Berater stehen in Fragen zum Wohndesign hilfreich zur Seite

Pendelleuchten sind perfekte Lichtquellen

lichtquellen-homeDie richtigen Beleuchtungsquellen erzeugen innerhalb der eigenen vier Wände ein hohes Maß an Wohlgefühl und Gemütlichkeit. Aufgrund des bezaubernden optischen Designs, der Modellvielfalt und der umfangreichen Formen sind insbesondere Pendelleuchten perfekte Lichtquellen für den Wohnbereich.

Eine bedarfsgerechte Auswahl und Installation ist hierbei ein beachtenswerter Aspekt, um die schmückenden Beleuchtungskörper vollends zur Geltung zu  bringen und dadurch einen optimalen Lichteffekt zu erzielen. Die Pendelleuchten sind in hohem Maße funktionell und gestatten dadurch vielfältige und flexible Einsatzbereiche. Daneben stehen zahlreiche Modelle bereit, die auf vielfältige Art und Weise dekorativ und reizvoll angebracht können und somit zu absoluten Eyecatchern avancieren werden.

Weiterlesen Pendelleuchten sind perfekte Lichtquellen

Inneneinrichtung und Wohndesign

Eine Wohnung einrichten – Lebensqualität schaffen – mit etwas gedanklicher „Arbeit“ kann sich die eigene Kreativität und Fantasie frei entfalten und einen Wohnraum gestalten, in dem sich jeder rundum wohl fühlt. Die Inneneinrichtung eines Hauses spiegelt dabei Individualität und den persönlichen Geschmack wider und bietet die Grundlage für ein behagliches, entspanntes Wohnen.

Was bedeutet eigentlich Wohnkonzept?

Wenn ein Raum oder die gesamte Wohnung neu eingerichtet wird, empfiehlt es sich ein Konzept zu entwerfen, dass alle Aspekte mit einbezieht: Neben dem individuellen Geschmack sind das der Grundriss der Räume, die Lichtverhältnisse und die Ziele, die mit einem bestimmten Hausdesign erreicht werden sollen. So stellt sich beispielsweise bei der Wohnzimmereinrichtung die Frage: Soll die Atmosphäre eher dunkel und gemütlich sein oder hell und eventuell zum Ausüben eines Hobbys wie Handarbeiten geeignet? Sieht der persönliche Geschmack so aus, dass die ganze Inneneinrichtung einem bestimmten Thema folgen soll, zum Beispiel im mediterranen Stil oder nach Art des Landhauses? Oder sind geerbte Möbelstücke vorhanden, um die gewissermaßen „herumdesignt“ wird? Gibt es Vorlieben für bestimmte Materialen wie Holz oder Leder?

Beim Wohnung einrichten spielen auch die Farben eine große Rolle. Farben wirken spürbar auf den Menschen und zahlreiche Wohnungsbesitzer wählen bewusst Farben, die sie wahlweise als anregend, beruhigend oder inspirierend empfinden. Wichtig ist auch, dass die Farben von Möbeln, Fußböden, Wänden und Decken gut aufeinander abgestimmt sind – Disharmonie macht sich schnell bemerkbar und wird als störend empfunden.

Aspekte des Hausdesigns

Ein weiterer Aspekt bei Hausdesign ist die Beleuchtung der Räume. Auch hier lohnt sich das gedankliche Durchspielen verschiedener Möglichkeiten und der Geschmack spielt ebenfalls mit hinein. Während der eine eher auf zentrale Deckenleuchten schwört, zieht ein anderer mehrere Lichtquellen aus verschiedenen Richtungen vor. Wärmeres oder eher kühles Licht, das gezielte Ausleuchten eines Wohnbereiches – es gibt viele kreative Möglichkeiten die Stimmung eines Raumes mit der entsprechenden Beleuchtung zu gestalten.

Nicht vergessen werden sollten die Funktionsräume wie Bad und Küche. Auch hier bietet ein gut durchdachtes Hausdesign diverse Optionen, damit diese Räume sich der restlichen Inneneinrichtung harmonisch angleichen. Somit wird das Gefühl geschaffen das die ganze Wohnung „aus einem Guss“ besteht – die ideale Voraussetzung für ein angenehmes und behagliches Wohngefühl. Weiterlesen Inneneinrichtung und Wohndesign

Design ist nicht immer einfach

Hausdesign – eine manchmal nicht ganz einfache aber immer Spaß bringende Angelegenheit

Sicher legen die meisten Menschen sehr viel Wert darauf, dass sie in einer schönen Umgebung leben. Hierzu gehört es natürlich, dass ein Haus das passende Design erhält. Nur dann können Sie sich beim Wohnen richtig wohl fühlen. Beim Design eines Hauses kann man den inneren und äußeren Bereich unterscheiden. Im Inneren sind schöne Möbel und Accessoires wichtig, im äußeren Bereich sollten Farbe und Form sowie viele Einzelheiten des Hauses zueinander passen. Wichtig ist hierbei immer, dass Sie sich in Ihrem Haus so richtig wohl fühlen. Dies wird sich auf jeden Fall sehr positiv auf Ihren Allgemein- und Gesundheitszustand auswirken. Mit der passenden Einrichtung können Sie die Widrigkeiten des Alltags wesentlich leichter auf sich nehmen.

Meiner Selbstwillen – holen Sie sich passende Anregungen aus dem Internet

Auf dieser Seite können Sie sich sehr gute Anregungen hinsichtlich der Wohnungseinrichtung und kleinerer Details Ihrer Wohnung holen. Es wird Ihnen sehr viel Freude bereiten, in diesem Bereich immer wieder passende Neuigkeiten und Möglichkeiten kennenzulernen. Weiterlesen Design ist nicht immer einfach