Wenn es um eine neue Küche geht…

hausdesign-kuecheIn vielen Haushalten ist die Küche der Mittelpunkt der Wohnung oder des Hauses. Hier wird gekocht, gespeist, gefeiert, gebastelt, gelebt.

Deshalb ist es natürlich umso wichtiger, wie dieser Raum geplant und gestaltet wird. Unzählige Punkte sind zu beachten, einiges kann bei der Planung schief gehen. Um das zu verhindern sollten Sie sich vor der Anschaffung einer neuen Küche gründlich mit der Planung auseinandersetzen.

Wie beginnt die Küchenplanung

Überlegen Sie sich zuerst, was Ihnen in Ihrer alten Küche gefällt und was Sie unbedingt ändern möchten. Funktionieren die Arbeitsabläufe gut, so wie die Möbel jetzt stehen, oder ist eine andere Anordnung sinnvoll? Stellen Sie sich eine Checkliste zusammen, in der Sie auflisten, welche Geräte und Finessen Sie unbedingt in der neuen Küche haben wollen.

Dann überlegen Sie sich wie die neue Küche farblich und vom Stil her aussehen soll. Bedenken Sie dabei unbedingt, ob die Küche zum restlichen Hausgesign passt. Die Einrichtung der Küche wird Sie die nächsten 15 bis 25 Jahre begleiten, daher ist es vielleicht sinnvoll, wenn Sie sich mit Ihren Wünschen an einen Profi wenden wenn Sie die eigene Küche planen. Das kann ein Berater in einem eher günstigen Möbelhaus sein, aber auch der Profitischler aus dem Ort.

Der Plan an sich

Ob Ihre Küche in L-Form, Einzeilig oder mit Kücheninsel entsteht, ergibt sich im Planungsverlauf oft fast wie von selbst. Wichtig dabei ist allerdings, dass Sie vorher die Räumlichkeiten genau ausmessen. So kann der Küchenplaner schnell sagen, wie Sie die Küchenmöbel am Besten im Zimmer verteilen sollten, damit genug Platz bleibt um zu arbeiten.

Selbst ist der Koch

Sollten Sie sich dafür entscheiden, Ihre Küche alleine zu planen und sich zutrauen Ihre Küche selber zu bauen, können Sie auf kostenlose Küchenplanungssoftware im Internet zurückgreifen. So ist es möglich einen professionellen Plan für Ihre Wunschküche zu erstellen, den Sie dann nur noch mit handwerklichem Geschick umsetzen müssen.

Bild von avatar-1 via flickr.com

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.