Vorraussetzungen für den Luxus

„Wie man sich bettet, so liegt man auch“ – das sagt ein bekanntes Sprichwort. Und dass das nicht nur im übertragenen, sondern auch im direkten Sinne gilt, das dürfte nicht weiter verwunderlich sein. Für den Hausgebraucht bedeutet das, dass Matratzen und die richtige Bettausstattung für einen erholsamen Schlaf und einen munteres Erwachen sorgen können. Das höchste Maß an Luxus und Komfort bieten dabei Wasserbetten. Doch nicht jedes zu Hause ist für das Aufstellen eines solchen Bettes geeignet, die Decken und die Hauskonstruktion müssen dafür einige Vorraussetzungen erfüllen.
Wer ein Wasserbett aufstellen möchte, der sollte in einer Mietwohnung zuerst einmal mit dem Vermieter sprechen. Generell darf der das Aufstellen zwar nicht verbieten, er kann jedoch Auskunft über die Stärke und Dicke der Decken geben. Sind diese nämlich nicht stabil genug, so kann es schnell zu Schäden durch das hohe Gewicht der Betten kommen. Nicht nur bröselnder Putz und wackelnde Deckenlampen können das Resultat sein, sondern auch Wasserschäden können durch eine zu hohe Belastung durch das Bettgewicht oder aber durch ein Leck in diesem entstehen. Will man das Bett im eigenen Heim aufstellen, dann sollte man gegebenenfalls die Pläne des Hauses hervor nehmen oder mit einem Architekten sprechen, um sich über die Tragfähigkeit der Decken zu informieren.
Neben der Tragfähigkeit der Decken kann es auch ein entscheidender Punkt für oder gegen den Kauf eines solchen Bettes sein, wo sich die Wasser- und Stromanschlüsse im Haus befinden. Soll das Bett auf einer Etage aufgestellt werden, auf der es weder das eine noch das andere gibt, so kann der Betrieb des Bettes doch recht erschwert werden. Das Wasser muss regelmäßig gewechselt werden, damit es nicht schlecht wird oder übergeht, ein Stromanschluss ist notwendig, um die Heizfunktion in Betrieb nehmen zu können. Sind alle Probleme beseitig und alle offenen Fragen beantwortet, dann steht dem Kauf eines wahren Luxusbettes nichts mehr im Wege.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.