Nahe am Wasser gebaut – Design-Ablaufsysteme für edle Naturstein-Duschen

Es gibt viele gute Gründe, warum die schwellenlose Dusche bei Bauherren und Renovierern aktuell hoch im Kurs liegt. Neben der Möglichkeit, barrierefrei ein- und auszutreten, begeistert Badliebhaber vor allem die große Gestaltungsfreiheit, die bodengleiche Duschen mit sich bringen. Wer dabei Wert auf Wohnlichkeit und Individualität legt, lässt seinen neuen Nassbereich aus Naturstein fertigen. Denn Granit, Schiefer oder Marmor verleihen jedem Bad eine besonders edle, exklusive Note. Technisch und optisch perfekt abgerundet wird die Naturstein-Dusche mit der richtigen Lösung für die Wasserableitung – zum Beispiel von Dallmer.

Naturstein lässt sich im Duschbereich grundsätzlich auf zwei Arten verwenden: Bei der Plattierung werden die Steine ähnlich wie Fliesen durchgängig an Boden und Wand verlegt, während einteilige Duschtassen aus einem einzigen Natursteinblock gefräst sind. Welche Variante der Badliebhaber auch wählt – je nach Fertigungsart bedarf es der richtigen Entwässerungslösung, die das Duschdesign am Ende veredelt. Für Duschvariante Eins empfiehlt sich die Duschrinne „CeraLine“, die eine echte Linienentwässerung ermöglicht: Das Wasser entrinnt durch den schmalen Spalt zwischen Abdeckung und dem angrenzenden Natursteinbelag. Dabei wirken die Oberflächen in Glas, Edelstahl oder Teakholz stets edel und harmonieren bestens mit dem umliegenden Naturstein. Kein Wunder also, dass die Duschrinnen schon mit mehreren Designpreisen ausgezeichnet wurden. Besonders praktisch ist die Platzierung der Duschrinne direkt vor der Wand. So können ganze Platten verlegt werden und die Anmutung des Natursteins kommt besonders gut zur Geltung.

Für einteilige Naturstein-Duschtassen hat Dallmer ebenfalls passende Abläufe entwickelt. Diese sind sicher am Stein angeschlossen und in die Verbundabdichtung integriert, so dass dem Installateur mühsame Tüfteleien erspart bleiben. Durch eine Montageplatte aus Edelstahl wird der Naturstein von unten zudem optimal verstärkt. Für eine ansprechende Optik an der Ablaufstelle sorgen runde oder quadratische Designroste aus Edelstahl, in die z.B. in der Ausführung „Quadra Stone“ ein farbiger Naturstein integriert werden kann. Mit den Duschrinnen und Design-Abläufen von Dallmer wird jeder Gang in die Dusche auch optisch zum puren Vergnügen.

Der Abdruck des Text- und Bildmaterials ist zu redaktionellen Zwecken honorarfrei. Bitte Agenturkürzel tdx angeben.

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.