Auf Sofas muss man sich einfach Wohlfühlen

Sofas verleihen dem Wohnzimmer einen gewissen Wohlfühlfaktor. Sofas strahlen Gemütlichkeit aus, vor allem dann wenn der Bezug eine warme Farbe hat und sich auf dem Sofa viele Kissen befinden. Das Wort „Sofa“ leitet sich von einem arabischen Wort ab, welches „suffah“ heißt und ins Deutsche übersetzt „Ruhebank“ bedeutet. Außerdem verwendet man für ein Sofa noch andere Begriffe. Der Begriff „Couch“ dürfte dabei der bekannteste sein, außerdem werden auch noch „Kanapee“ oder „Diwan“ verwendet, letzteres überwiegend im 19. und 20 Jahrhundert. In Österreich ist sogar der Begriff „Bettbank“ geläufig. So gesehen ist das Sofa auch eine gepolsterte Bank, die man auch zum Schlafen verwenden kann. Auch wenn viele Deutsche abends vorm Fernseher auf ihren Sofas einschlafen, so ist es doch hauptsächlich ein Möbelstück zum Ausruhen, Faulenzen oder gemütlichem beisammen Sitzen.

Weiterlesen Auf Sofas muss man sich einfach Wohlfühlen