Bambus: Der Held unter den Hölzern

hausdesign-bambusBambus ist beliebt bei jedermann: Mit seiner schlichten Art und seinem sanften aber unglaublich starken Material lässt es viele Designer- und Innenarchitektenherzen höher schlagen! Schon allein das Wort Bambus erinnert an tropische Dschungel, Wälder, Kokosnüsse! Mit ein paar Bambusmöbeln holt man sich so ganz schnell mal ein Stücken Urlaubsflair ins Haus! Aber was hat es mit den magischen Hölzern auf sich?

Ein Grashalm, der ein Haus trägt?

Bambus ist eigentlich ein Riesengras. Ein Gras spricht nicht sehr für Stabilität und Stärke – Ist der Bambus jedoch verhärtet, dann ist das Holz sogar stärker als Eiche! In vielen Ländern in Asien wird Bambus sogar als Haus- und Arbeitsgerüst verwendet. Trotz der immensen Stärke ist das Holz trotzdem sehr biegsam und elastisch – perfekt also als Grundlage für Möbel- und Hausdesign.

Bambus als Symbol

Bambus ist in der Welt zu Hause und hat überall eine andere Bedeutung. Bambus ist auch beliebt aufgrund seiner Robustheit und Langlebigkeit. In China gilt er sogar als Zeichen für ein langes Leben, wohingegen in Japan Bambus mit Reinheit verbindet. In Indien verbindet man mit dem Riesengras das Symbol der Freundschaft. Alles Eigenschaften, welche man ebenfalls mit seinem Eigenheim verbinden möchte. Wieso also nicht eine Ladung Bambus ins Haus holen?

Auch in Sachen Nachhaltigkeit kann der Bambus punkten!

Das Riesengras wächst in Windeseile heran: Je nach Bambusart kann das Gras bis zu 50 cm am Tag wachsen. Das macht Bambus zu einem Wunderbaustoff! Bambusmöbel sehen sehr edel aus und verleihen dem Raum sehr viel Natürlichkeit und Beständigkeit. Vor allem wer sich nach viel Ruhe und Freiraum sehnt, sollte sich Bambusmöbel anschaffen.

Bambus kann auf verschiedene Art und Weise verarbeitet werden – So strahlt die Streifenoptik einen richtigen Ruhepol aus. Der exotische Einrichtungstrend kann auch bei Ihnen sehr schnell gefallen finden.  Ganz schnell kommt man dann auch ins Schwelgen und erinnert sich an seinen letzten Urlaub zurück, als man genüsslich die Kokosnuss in der Strandliege geschlürft hat.

Bild Copyright: Image by StockUnlimited

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.